Rekordkulisse am Industriemuseum - 750 Klassiker beim Sommertreffen!

Beigetragen von uwe.s am Jul 15, 2018 - 07:09 PM
Bild 0 von Rekordkulisse am Industriemuseum - 750 Klassiker beim Sommertreffen!

Wir hatten damit gerechnet, dass es bei unserem diesjährigen Sommertreffen, dem "Historischen Treffen Rund um Osnabrück", voll werden wird. Das, was heute jedoch los war, übertraf unsere Erwartungen. Rund 750 Old- und Youngtimer überrollten uns förmlich. Um 10 Uhr ging es offiziell los, doch die ersten Fahrzeuge kamen schon vorher auf das Gelände. Bereits um 10.15 Uhr war das Magazingelände größtenteils voll und wir mussten die ersten Klassiker über die Brücke auf das Gelände der Osnabrücker Dampflokfreunde und recht bald auch auf das Steinlager der Firma Cemex weiterleiten. Der Zähler an der Lichtschranke im Bereich der Zufahrt registrierte ein Fahrzeug nach dem anderen. 

Jetzt heißt es "Fotos sichten", die hier in den nächsten Tagen zu sehen sind. Dann gibt es auch einen vollständigen Bericht vom Treffen. Wer jetzt schon etwas lesen will: Die Neue Osnabrücker Zeitung war vor Ort und hat bereits am Sonntagnachmittag Bericht, Fotos und Video unter www.noz.de online gestellt. 

https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/1397693/rekordkulisse-750-historische-fahrzeuge-beim-oldtimertreffen-am-piesberg

https://www.noz.de/video/38005/teilnehmerrekord-beim-historischen-oldtimertreffen-rund-um-osnabrueck

 

Old- und Youngtimer, Eisenbahnen, Trecker und KULTurfloMARKT - Junitreffen am Museum

Beigetragen von uwe.s am Jul 07, 2018 - 10:51 PM
Bild 0 von Old- und Youngtimer, Eisenbahnen, Trecker und KULTurfloMARKT - Junitreffen am Museum

von Jens Riesberg Am 1.7.2018 fand unser regelmäßiges „normales“ Sonntagstreffen am Magazingebäude statt. Eigentlich wie immer am ersten Sonntag im Monat. Doch so „normal“  war unser Treffen dieses mal nicht. Alle am Piesberg ansässigen Akteure waren an diesem Sonntag aktiv. Das Gesellschaftshaus hatte zum beliebten Kulturflohmarkt geladen. Zahlreiche Stände reihten sich entlang der Gleise am alten Stellwerk und boten teils antike Gegenstände zum Verkauf an. Die Dampflokfreunde boten Fahrten in historischen Personenzügen an. Wahlweise zum Osnabrücker Hauptbahnhof , oder zu „Coffee Perfect“,  welches am Osnabrücker Hafen gelegen ist. Zusätzlich haben die Eisenbahnfreunde das 1. Piesberger Treckertreffen ins Leben gerufen...

 

Adler in Kalkriese

Beigetragen von uwe.s am Jun 26, 2018 - 05:41 PM
Bild 0 von Adler in Kalkriese

Der Adler auf ihrer Standarte war für die römischen Legionäre sehr bedeutsam. Dieser durfte in der Schlacht auf keinen Fall in die Hände des Feindes fallen. Doch in Kalkriese (Bramsche) gingen die Adler von drei römischen Legionen unter Varus verloren. Hier wurden sie von den Germanen unter ihrem Anführer Arminius  vernichtend geschlagen.

Rund 2009 Jahre später waren die Adler wieder in Kalkriese – diesmal aber waren sie sehr willkommen. Mehrere Dutzend klassische Automobile und Motorräder  des einstigen Frankfurter Automobilherstellers Adler machten Station am Ort der Varusschlacht im Rahmen ihres diesjährigen Jahrestreffens. Das fand in diesem Jahr in Melle statt…

„Altes Blech und frische Blüten“ – Oldtimer-Wochenende auf der Landesgartenschau

Beigetragen von uwe.s am Jun 25, 2018 - 05:43 PM
Bild 0 von „Altes Blech und frische Blüten“ – Oldtimer-Wochenende auf der Landesgartenschau

Drei Ratten in einem rostigen Rest von einem alten Auto – so präsentierte sich die Oldtimer IG Osnabrück IG am vergangenen Wochenende in Bad Iburg auf der Landesgartenschau. Okay, die Ratten waren aus Plüsch, der rostige Oldtimer ein seltener Vespa 400 vor der anstehenden Restauration und es standen noch rund 50 weitere Oldtimer auf dem Rasen – in einem deutlich besseren Zustand. Zwischen GiroLive-Bühne und Schmetterlingshaus stellten neben der Oldtimer IG Osnabrück e.V. noch weitere Clubs und Institutionen ihre teilweise seltenen Klassiker aus…

Edle Horch-Klassiker auf dem Osnabrücker Marktplatz

Beigetragen von uwe.s am Jun 13, 2018 - 12:00 AM
Bild 0 von Edle Horch-Klassiker auf dem Osnabrücker Marktplatz

Am 1. Juni standen 25 Oldtimer auf dem Osnabrücker Markt. 25 Oldtimer, die man hier so noch nie gesehen hat: 25 edle Klassiker der Marke Horch. Der HORCH-Club e.V. veranstaltete am ersten Juni-Wochenende sein diesjähriges Deutschlandtreffen in der Osnabrücker Region und besuchte dabei auch Osnabrück. Während die Teilnehmer das Osnabrücker Rathaus und die schöne Altstadt besuchten, konnten die Passanten die chromblitzenden Vorkriegsfahrzeuge bestaunen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom HORCH-Club-Vorsitzenden Klaus Kramer, der aus unserer Region kommt. Mit dabei waren natürlich auch die Osnabrücker Horch-Spezialisten Conrad Engel und Hubertus Menke vom Oldtimer Center Osnabrück.

 

Mehr Impressionen auch unter www.oldtimer-os-st.de