Auf der Retro Malaga

Beigetragen von uwe.s am Feb 14, 2018 - 12:00 AM

Bild 0 von Auf der Retro Malaga

Ein Reisebericht von Harry Schley. Am 27. Januar traf ich mich mit meinem Oldtimerfreund Peter Spengler in Torre del Mar. Dieser restauriert seine Fiat direkt unter seinem Haus. Vor der Tür wartete schon das Fiat Vignale 750 Coupé. Gemeinsam sind wir nach Málaga zum Expo Gelände gefahren. Dort habe ich mir zum ersten Mal die Retro Málaga angeschaut. Ein sehr schönes Gebäude mit einem sehr großen Außengelände. Nach nur 8,- € Eintritt konnte ich dieses tolle Ausstellungsgebäude betreten. Für 2,- € mehr hätte man sich auch den Eintritt für das Museo Automovilisto gesichert...

Gleich hinter dem Eingang präsentierte das Museo einige Fahrzeuge. Darunter auch einen schönen Bugatti. Die Porsche Freunde hatten mehrere Fahrzeuge zum 70. Jubiläum der Marke gezeigt. In einer weiteren großen Halle wurden verschiedene Fahrzeuge gezeigt, im hinteren Teil warteten Händler mit verschiedenen Teilen und Angeboten auf die Kunden.

Von Audi über Austin bis zu VW konnte man viele interessante Fahrzeuge der Vor und Nachkriegszeit sehen.  In einer weiteren Halle konnten Oldtimerfreunde ihre Fahrzeuge ausstellen. Die Freunde amerikanischer Automobile wurden ebenfalls nicht enttäuscht. Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt.

Einen Simca Chrysler, den man bei uns in Deutschland nicht mehr sieht, stand dort im Neuzustand. Es wurden viele verschiedene Motorräder gezeigt, darunter auch zahlreiche span. Produkte. OSSA, Montesa, Bultaco, Moto Guzzi Hispania und viele andere Motorradklassiker erfreuten das Auge. In einer weiteren Halle standen alte Busse von Austin und Pegaso. Zu meiner Überraschung hatten die Vorkriegshändler meist Teile für amerikanische oder englische Fahrzeuge zum Verkauf. Auch ein Verchromer aus Valencia zeigte seine Arbeit.

Da ich auch unsere Clubjacke an hatte, wurde ich von einen Spanier angesprochen. Er erzählte mir, dass er in Osnabrück geboren wurde. Er wohnt nun in der Nähe von Huelva und hat auch mit Oldtimern zu tun.

Meinen Aufenthalt in Malaga nutzte ich auch, um am dortigen Oldtimerstammtisch teilzunehmen. Dort ist die Begeisterung für Klassiker mindestens ebenso groß wie bei uns in Osnabrück.

Harry Schley

 

Assigned albums