Sommerausfahrt der Oldtimer IG Osnabrück 2018

Beigetragen von uwe.s am Sep 01, 2018 - 12:52 PM

Bild 0 von Sommerausfahrt der Oldtimer IG Osnabrück 2018

von Jens Riesberg | Nachdem die von Fritz und Michael geplante „IG-Ausfahrt 2017“ alle Erwartungen übertroffen hatte, waren sich alle einig, dass es auch 2018 wieder eine gemeinsame Zweitagestour geben sollte!

Am 18.08 2018 gegen 8.30 Uhr war es dann so weit. 22 Vereinsmitglieder, mit elf Fahrzeugen trafen sich zur gemeinsamen Abfahrt auf einem Parkplatz am Harderberg. Grobe Richtung: Süd-Ost…

Nachdem die von Fritz und Michael geplante „IG-Ausfahrt 2017“ alle Erwartungen übertroffen hatte, waren sich alle einig, dass es auch 2018 wieder eine gemeinsame Zweitagestour geben sollte!

Am 18.08 2018 gegen 8.30 Uhr war es dann so weit. 22 Vereinsmitglieder, mit elf Fahrzeugen trafen sich zur gemeinsamen Abfahrt auf einem Parkplatz am Harderberg. Grobe Richtung: Süd-Ost…

Die Strecke war so ausgearbeitet, dass möglichst wenig Hauptstraße gefahren werden sollte. Bei bestem Sommerwetter ging also über Nebenstrecken zuerst noch durch den Landkreis Osnabrück und dann weiter durch Ostwestfalen. Auf einer Anhöhe hinter Herford legten wir den ersten Zwischenstopp ein. Es gab eine Stärkung in Form von leckerem selbstgebackenen Kuchen und alkoholfreiem Sekt.

Später in der Nähe von Bad Pyrmont spielte uns Google-Maps dann einen Streich. Geplant war, einen Höhenzug über eine Nebenstrecke zu überqueren. Es stellte sich allerdings heraus, dass dieser „Weg“ nur für Wanderer gedacht (geeignet) war. Wie es der Zufall so wollte, befand sich an genau dieser Stelle ein wirklich toll gelegenes Café mit Panorama-Blick. Die Mitglieder der IG ließen sich nicht zweimal bitten und legten eine wohlverdiente Pause ein. Wir waren noch gut im Zeitplan, da wir (anders als im letzten Jahr) keine unvorhergesehenen Stopps einlegen mussten.

Weiter ging es zu unserem ersten großen Ziel. Der „PS-Speicher“ in Einbeck. Einfach toll, was hier rund um das Thema „historische Fahrzeuge“ entstanden ist! Fritz und Michael hatten eigens für die Oldtimer IG Osnabrück eine Führung organisiert. Ein Museumsmitarbeiter führte uns sehr fachkundig durch die gesamte Ausstellung. Von den Anfängen der Fortbewegung auf Rädern, bis hin zur Neuzeit, ist dort wirklich alles zu sehen. Rund 300 Exponate sind dort ausgestellt. Die (private) Sammlung umfasst insgesamt allerdings unglaubliche 2600 Fahrzeuge!!

Eine gewisse Trägheit und Müdigkeit machte sich allmählich breit und so machten wir uns auf den Weg, in das 20km entfernt gelegene Uslar. Dies ist eine kleine romantische Stadt, die eingebettet in dem Mittelgebirge „Solling“ liegt. Überhaupt, die Gegend rund um den Solling ist sehr reizvoll und für Oldtimertouren wärmstens zu empfehlen!

Bei der Wahl unserer Unterkunft, dem Hotel Menzhausen, haben die beiden Organisatoren mal wieder ein glückliches Händchen bewiesen. Nach unserem Aufenthalt im Schlosshotel in Attendorn im vergangenen Jahr, lag die Messlatte schließlich sehr hoch! Das Hotel in Uslar, ein altes Fachwerkgebäude, war sehr komfortabel eingerichtet. Abends gab es eigens für die IG ein Grillbuffet im Innenhof der Anlage und es entwickelte sich ein geselliger Abend, mit dem ein, oder anderen „Kaltgetränk“.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Morgen machte sich die Gruppe zurück auf den Heimweg. Auch dieser war bestens ausgearbeitet und führte wieder über landschaftlich reizvolle Straßen. Wie schon auf dem Hinweg wurde die Weser mit Hilfe einer antriebslosen „Gierseilfähre“ überquert. Diese kleine Fähre wird allein durch die Strömung des Wassers angetrieben und bot lediglich Platz für vier Fahrzeuge. Geduld war angesagt…

Gegen 17.00 Uhr erreichten alle elf Fahrzeuge ohne Ausfälle oder nennenswerte Pannen das Restaurant Waldesruh, um das Wochenende mit einem gemeinsamen Abendessen abzuschließen.

Es war mal wieder eine perfekt organisierte Ausfahrt, bei strahlendem Sonnenschein, die richtig Spaß gemacht hat.

Dass es auch im nächsten Jahr wieder eine Ausfahrt geben soll, steht außer Frage. Vielleicht sogar mit zwei Übernachtungen…

Mehr Fotos gibt es für die auf der Homepage angemeldeten IG-Mitglieder in einer weiteren Fotogalerie (nur intern)

Bildergalerie
 

Assigned albums